zurück zur Gesamtübersicht

Wohnungsbau Lahn’sche Höfe Frankfurt

  • Kategorie : Neubau / Wohnen

  • lahnsche-hoefe-07
  • lahnsche-hoefe-05
  • lahnsche-hoefe-06
  • lahnsche-hoefe-12
  • lahnsche-hoefe-02
  • lahnsche-hoefe-03
  • lahnsche-hoefe-04
  • lahnsche-hoefe-09
  • lahnsche-hoefe-08
  • lahnsche-hoefe-10
Im Frankfurter Stadtteil Gallus entstand im Auftrag der formart GmbH & Co. KG, Niederlassung Rhein-Main, der Wohnungsbau „Lahn’sche Höfe“ bestehend aus sechs Häusern, 237 Miet- und 113 Eigentumswohnungen sowie einer Kindertagesstätte. Unterhalb der Häuser befindet sich eine den Gesamtkomplex verbindende Tiefgarage. Individualität und Vielfalt kennzeichnen die Gestaltung: Durch die unterschiedlichen Eingänge, Fassaden und Grundrisse gleicht keines der Häuser dem anderen. Jedes Haus hat Wiedererkennungswert und versprüht seinen eigenen Charme.

Abwechslungsreiche und farbenfrohe Elemente prägen die Gestaltung der Kindertagesstätte Lahn’sche Höfe. Sie bietet mit rund 800 m² Nutzfläche Platz für insgesamt 80 Kinder in fünf Gruppen. Das Farbkonzept spiegelt sich sowohl in der Namensgebung der Gruppen als auch in der Möblierung wider. Nicht nur die Gruppenräume laden zum Spielen ein, sondern auch der großzügig angelegte Flur und der helle Aktionsraum mit Zugang zum Freibereich. Ein zur Straße orientiertes Fenster in Kinderhöhe bietet sich zum Beobachten der Umgebung an.